Logo Print

FPM Holding GmbH
Postfach 1145, D-09581 Freiberg
Hainichener Straße 2a, D-09581 Freiberg
Tel.: 0 37 31/27 14 35
Fax: 0 37 31/27 12 66
Internet: www.fpm.de
E-Mail: info@fpm.de

Optisches Koordimeter

 

Technische Daten 

 

Messbereich
180 - 340 mm
Skalenwert der Längsteilung 1 mm
Skalenwert der Nonien 0,1 mm
Fernrohr
kürzeste Zielweite 160 mm
grösste Zielweite  500 mm
Abmessungen 450 x 450 x 200 mm
Gewicht
Koordimeter 8,7 kg
mit Transportbehälter 16,5 kg
 

Mit dem optischen Koordimeter wird die Lage eines Lotdrahtes parallel und quer zur Alignementsebene auf eine Genauigkeit von ± 0,1 mm bestimmt. Dazu wird das optische Koordimeter auf einer fest montierten Konsole zwangszentriert aufgesetzt.

Es besteht aus zwei rechtwinklig zueinander angeordneten Maßstäben, die mit einem Nonius von 0,1 mm Skalenwert abgelesen werden. Die Einstellung der Nonien beider Maßstäbe erfolgt mit einem Zielfernrohr auf Kante rechts oder links des Lotdrahtes.